IkonenMuseumLogoschwarz
Ikonen-Museum Recklinghausen
Aktuell
Ausstellungen
IkonenMuseum201204FerdinandUllrichRecklinghausen
Termine
Sammlung
Information
Geschichte
Links
Presse
EIKON
Impressum

Unsere Museen: Sehen lernen, die Welt entdecken!

Am 1. September 2014 haben die Museen der Stadt Recklinghausen ein Kooperationsprojekt mit der Albert-Schweitzer-Schule aus Recklinghausen Süd, der Altstadtschmiede e.V. und der Brücke/Integrationsbüro gestartet. Mit dem Projekt beteiligen sich die Museen der Stadt Recklinghausen an den lokalen Bündnissen für Bildung, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Initiative „Kultur macht stark!“ ins Leben gerufen wurden.

In vier Stationen entdecken die Kinder und Jugendlichen die Museen ihrer Stadt! Los geht es im Stadtarchiv, wo sie einen Raum der neuen Sammlungspräsentation zum Thema „Einwanderung in Recklinghausen“ selbst mitgestalten. 2015 entdecken sie zusammen mit den Museumspädagoginnen Johanna Beate Lohff und Reintje Brenders das Ikonen-Museum. Unter dem Titel „Magische Bilder“ soll ein Audio-Guide für Kinder entstehen. Für den nächsten Sommer ist ein Aktionstag zur Kunst im öffentlichen Raum geplant und abschließend eine selbst kuratierte Ausstellung in der Kunsthalle mit Kunstwerken aus dem Depotbestand, die Ende des Jahres 2015 eröffnet werden soll.

Circel, Susanne, Balancieren in der Düsternis, 2013, Acryl auf Leinwand korr_cmyk
KHLogoschwarz
Circel, Susanne, Balancieren in der Düsternis, 2013, Acryl auf Leinwand korr_cmyk
© Museen der Stadt Recklinghausen

Aktuell

item3